Datenschutzerklärung

Allgemeine Hinweise

Wir möchten Sie mit dieser Datenschutzerklärung gemäß den Vorschriften der EU- Datenschutz- grundverordnung über die Art, den Umfang und den Zweck der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten unserer Webseite informieren.

Der Websitebetreiber nimmt Ihren Datenschutz ernst und behandelt Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften.

Verantwortliche Stelle für Datenschutz und Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Hausärztepraxis Uttenreuth
Dr. med. Heike Überla & Dr. med. Bernd Junge
Marloffsteiner Straße 1a
91080 Uttenreuth
Telefon: 0 91 31 / 5 81 81

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet.

Datenerfassung

Unsere Website dient ausschließlich der Bereitstellung von Informationen über unsere Praxis und unser Behandlungsspektrum.

Wenn Sie jedoch unsere Website aufrufen, übermitteln Sie automatisch Daten an unseren Webserver, die dort von unserem Provider in Server-Logfiles protokolliert und entsprechend den gesetzlichen Vorschriften gespeichert werden. Aufgezeichnet werden folgende Daten:

  • besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle/Verweis von welcher Sie auf diese Seite gelangt sind
  • verwendeter Browser
  • verwendetes Betriebssystem
  • verwendete IP-Adresse

Die  Server Log-Files werden entsprechend den gesetzlichen Vorschriften nach einer zeitlichen Frist wieder gelöscht.

Diese Daten werden von uns nicht verwertet oder erhoben, und selbstverständlich auch nicht  an Dritte weitergegeben.

Die Aufzeichnung erfolgen aus sicherheitstechnischen Gründen, insbesondere zur Abwehr von Angriffsversuchen auf unseren Webserver.

Ein Rückschluss auf einzelne Personen ist uns an Hand der Daten nicht möglich.

Nur falls sich ein konkreter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung ergibt, können vom Betreiber der Website Überprüfungen der Server-Logfiles veranlasst werden.

Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Art.6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Datenverarbeitung

Wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren sollten, findet eine weitere Datenübertragung statt. ( Hinweis: bei der Datenübertragung im Internet, wie E-Mail- Kommunikation bestehen immer Sicherheitslücken: ein lückenloser Schutz von Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich)

Wenn Sie uns dabei personenbezogene Daten mitteilen, so werden wir diese ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage oder für mögliche Anschlussfragen verwenden. Diese Daten werden zu keinem Zeitpunkt zu einem anderem Zweck verwendet oder an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten, die bei der der Übersendung einer E-Mail übermittelt werden, ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO.

Die Löschung der Daten erfolgt, wenn sie für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Davon ausgenommen sind alle Daten, die einer gesetzlichen Aufbewahrungsfrist unterliegen. Das Vorliegen der Löschungsvoraussetzungen wird regelmäßig überprüft.

Rechte des Nutzers

Sie haben das Recht, jederzeit Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten persönlichen Daten zu erhalten und das Recht auf deren Berichtigung sowie Verarbeitungseinschränkung oder Löschung zu verlangen, falls diese nicht aus einem anderen vorrangigen Rechtsgrund gespeichert bleiben müssen.

Sie können für erteilte Einwilligungserklärungen zur Verwendung von personenbezogenen Daten  jederzeit von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen.

Sollten Sie annehmen, dass Ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können Sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde: Bayerisches Landesamt für Datenschutz-aufsicht (BayLDA ) Promenade 27 in 91522 Ansbach Tel.: 0981 – 531300 oder E-Mail: poststelle@lda.bayern.de kontaktieren.

Eigene Daten

Die Nutzung unserer auf der Website veröffentlichen Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht angeforderter Werbung und Informationsmaterial wird  hiermit  ausdrücklich untersagt.

Verwendung von Google Maps

Grundlage für die Verwendung von Google Maps ist unser berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zur Optimierung unseres Webauftritts.

Zur Erleichterung der Anfahrt zu uns, haben wir Google Maps auf unserer Website eingebunden.

Google Maps ist ein Kartendienst, Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Wenn Sie die Karte von Google Maps verwenden, werden Informationen über die Benutzung sowie Ihre IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Auf die von Google erhobenen Daten, auf deren weitere Verarbeitung und Nutzung haben wir keinerlei Einfluß, und können somit hierfür keine Verantwortung übernehmen.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/.